ask23!-Neustart ab 15.10.2018 • Mitgliedschaft ab 2 € pro Monat

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma ArchivSystemKunst&Wissenschaft

§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen

(1) Die nachfolgenden Nutzungsbedingungen gelten für alle Leistungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB).

Der Einbeziehung von AGB eines Kunden, die unseren Nutzungsbedingungen widersprechen, wird schon jetzt widersprochen.

§2 Inhalte

(1) Das Archivsystem k23 (nachfolgend Archivsystem genannt) wurde seit 1999 an der Hochschule für bildende Künste Hamburg von Prof. Michael Lingner und seinem Team entwickelt und betrieben. Es handelt sich um eine netzbasierte Datenbank mit dem inhaltlichen Schwerpunkt auf künstlerischen und kunstwissenschaftlichen Themen. Als Geschäftsführer der projektierten UG ArchivSystemKunst&Wissenschaft betreibt Prof. Lingner ask23 seit Oktober 2015 weiter.

Als offene Archiv- und Wissensplattform dient das Archivsystem der Speicherung, Abfrage, Erweiterung und kontext-bezogenen Verwendung textlicher und bildlicher Ressourcen. 

Absicht ist es, den Zugang zu und der Arbeit mit wissenschaftlichen und künstlerischen Inhalten unter Einsatz von netzbasierten Informationstechnologien zu ermöglichen, und somit die künstlerisch-wissenschaftliche Forschung und Lehre zu unterstützen und zu verbessern.

(2) Die in ask23 gespeicherten Ressourcen sind im Rahmen der für diese geltenden urheberrechtlichen Bestimmungen für die nichtkommerzielle private und/oder wissenschaftliche Nutzung verfügbar, sofern keine besonderen Einschränkungen bestehen.

(3) Registrierte NutzerInnen können mit ask23 eigene Ressourcen veröffentlichen, soweit sich diese in dem inhaltlichen (Schwerpunkt auf künstlerische und kunstwissenschaftliche Themen) und organisatorischen Kontext des Archivsystems bewegen. Als eigene Ressourcen gelten Inhalte (Texte, Bilder, usw.) die von der NutzerIn (AutorIn) erstellt worden sind, und für die sie die Nutzungsrechte nicht ausschließlich Dritten zur Verfügung gestellt hat. 

Ein Anspruch auf eine Veröffentlichung entsteht durch die Nutzungsregistrierung nicht.

Das Archivsystem macht die zur Verfügung gestellten Ressourcen über das eigene System im Internet zugänglich. Soweit nicht ausdrücklich vermerkt, dürfen elektronische Ressourcen weder durch das Archivsystem noch durch Dritte verändert werden. Die Autorenschaft (und ggf. die vorherige Veröffentlichungsquelle) wird bei dem Abruf jeder Ressource angezeigt. 

Verantwortlich für Inhalt und rechtliche Zulässigkeit ist, wer die jeweilige Ressource veröffentlicht. Das Archivsystem behält sich vor, jederzeit die Veröffentlichung der betreffenden Ressourcen auszusetzen, wenn von Dritten Ansprüche an die veröffentlichten Ressource gestellt werden, bis diese Ansprüche geklärt sind. 

Dieser Vorbehalt gilt auch, wenn Ressourcen direkt oder durch zurechenbare Verlinkung gegen Straftatbestände verstossen, Rechtsgüter Dritter verletzen oder weil sie sexistische oder rassistische Aussagen beinhalten. 

Das Archivsystem behält sich aus diesen Gründen im Weiteren die Ablehnung oder Rücknahme der Veröffentlichung, den dauerhaften Ausschluß der NutzerIn und den Ersatz materieller und/oder immaterieller Schäden und Nachteile vor, die dem Archivsystem durch die Einspeisung unzulässiger Inhalte entstehen.

§3 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internetauftritt http://ask23.de .

(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

ArchivSystemKunst&Wissenschaft
Prof. Michael Lingner
Große Brunnenstraße 61 / Hofeinfahrt EG li.
D-22763 Hamburg

 zustande.

(3) Die Darstellung der Nutzungsbedingungen und -möglichkeiten  in unserem Internetauftritt stellt kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern ist nur eine unverbindliche Aufforderunge an den Verbraucher, eine Zugangsberechtigung zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Zugangsberechtigung gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Lizenzvertrages ab.

(4) Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetauftritt gelten folgende Regelungen: Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetauftritt vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

1) Auswahl der gewünschten Zugangsberechtigung

2) Bestätigen durch Anklicken der Buttons „Bestellen“

3) Prüfung der Angaben im Warenkorb

4) Betätigung des Buttons „zur Kasse“

5) Anmeldung im Internetauftritt nach Registrierung und Eingabe der Anmelderangaben (E-Mail-Adresse und Passwort).

6) Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten.

7) Verbindliche Absendung der Bestellung durch Anklicken des Buttons „kostenpflichtig bestellen“ 

Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail („Auftragsbestätigung“). Mit dieser nehmen wir Ihr Angebot an.

(5) Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unseren Internetauftritt: Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB Nutzungsbedingungen per E-Mail zu. Die AGB Nutzungsbedingungen können Sie jederzeit auch unter http://www.ask23.de/ask23/agb einsehen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Bereich unter Mein Konto -> Meine Bestellungen einsehen.

§4 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

(1) Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer. Zusätzlich sind, bei der Inanspruchnahme von mit * gekennzeichneten Sonderleistungen innerhalb der Mitgliedschaft schriftlich zu vereinbarende Zusatzkosten zu zahlen.

(2) Der Verbraucher hat die Möglichkeit der Zahlung per Kreditkarte (Visa, Mastercard). Die Zahlungen werden über einen externen Zahlungsdienstleister (Stripe) abgewickelt.

§5 Beginn der Mitgliedschaft

(1) Die Mitgliedschaft und die mit dieser verbundenen Nutzungsrechte beginnen innerhalb von 3 Werktagen nach Zahlungsempfang.

 

****************************************************************************************************

§6 Widerrufsrecht des Kunden als Verbraucher

Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können:

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage, ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

ArchivSystemKunst&Wissenschaft

Prof. Michael Lingner

Gr. Brunnenstr.61 / Hofeinfahrt EG li.

D-22763 Hamburg

E-Mail michaelingner@ask23.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Ende der Widerrufsbelehrung

****************************************************************************************************

§7 Widerrufsformular

 

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An :

ArchivSystemKunst&Wissenschaft

Prof. Michael Lingner

Gr. Brunnenstr.61 / Hofeinfahrt EG li.

D-22763 Hamburg

E-Mail michaelingner@ask23.de

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Mitgliedschaft (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

 

_____________________________________________________

 

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

 

__________________

 

Name des/der Verbraucher(s)

 

_____________________________________________________

 

Anschrift des/der Verbraucher(s)

 

 

_____________________________________________________

 

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

 

__________________

 

Datum

 

__________________

(*) Unzutreffendes streichen.

 

§8 Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen.

 

§9 Urheberrechte

Das Archivsystem ask23 ist eine geschützte Datenbank im Sinne der §§ 87a ff UrhG. Die darin veröffentlichten Ressourcen (Texte, Faksimiles, Bilder, Grafiken, zeitbasierte Medien, etc.) sind geistiges Eigentum des jeweiligen Urhebers. 

Jede vom Urheberrechtsgesetz nicht zugelassene Verwertung ist untersagt. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in andere Datenbanken oder in elektronischen oder anderen Medien. 

Kopien dürfen nur für den privaten oder wissenschaftlichen und nicht kommerziellen Gebrauch hergestellt werden. Ausnahmen von dieser Regel sind nur durch die vorherige, ausdrückliche Zustimmung der Betreiberin des Archivsystems möglich. 

Eine weitere Ausnahme stellen veröffentlichte Ressourcen dar, die von der AutorIn oder dem Archivsystem ausdrücklich als freie Werke gekennzeichnet sind. Als Kennzeichnung gilt die entsprechend vermerkte Lizenz, dort sind die spezifischen Nutzungsbedingungen bezeichnet. (i.d.R. bedeutet eine solche Lizenz die freie Benutzung für nicht kommerzielle Zwecke unter Nennung des Urhebers und der Herkunft einer Ressource). 

Auf die zivilrechtlichen Folgen und die mögliche Strafbarkeit eines Zuwiderhandelns wird ausdrücklich hingewiesen. Im Falle eines Verstoßes gegen diese Regelungen behält sich auch die Betreiberin des Archivsystems rechtliche Schritte vor.

§10 Vertragssprache

Vertragssprache ist ausschließlich Deutsch.

 

Stand der AGB Nutzungsbedingungen April 2018

Gratis AGB erstellt von agb.de