ask23 Textsuche

<< Zurück zum Archivbereich


Ergebnisse für Wirkung
Seite 2 (11 bis 20 von 124 Treffern) || |< anfang  | << zurück  | weiter >>
  1. 56%

    ... Musikdramas und Gesamtkunstwerkes verheissungsvoll zeigten. Indem WAGNER nach der vollkommen Vereinigung der verschiedenen Künste strebt und so die frühromantische Idee ihrer musikalischen "Synthesirung" perfektioniert, zielt er auf die Wirkung eines unwiderstehlichen überzeugenden Eindruckes, damit alle willkürliche Reflexion sich in das rein menschliche Gefühl auflöse. Alle egoistisch vereinzelten Künste können nur an die Phantasie apellieren und bleiben im ... die ungriechischste aller möglichen Kunstformen, überdies aber eine Nervenverderberin ersten Ranges war: WAGNER macht Musik, deren Ehrgeiz nicht weiter geht, als die Nerven zu überreden. Er will die Wirkung, nichts als die Wirkung. Das Lohengrin-Vorspiel gab das erste, nur zu gut geratene Beispiel dafür, wie man auch mit Musik hypnotisiert. Das ist zur Überredung von Massen erfunden - Die Musik als ... bald in trancehafter Ekstase die Individualisierung der einzelnen Körper aufhebt und in ein Gefühl des Einsseins mit allen anderen Menschen und des Einklangs mit der Natur übergeht, solche Wirkungen sind NIETZSCHES Vorstellungen vom Dionysischen durchaus verwandt. Und da es diesem dionysischen Rausch zudem eigen ist, durch hohe technische Rationalität mit kühler Perfektion hervorgerufen zu werden, was die ... >>

  2. 48%

    ... Umwandlung durch trübe Mittel......... 212 15. Rückkehr zu den entoptischen Gläsern...... 213 16. Nähere Bezeichnung der entoptischen Erscheinung . 213 17. Abermalige Steigerung: Vorrichtung mit zwei Spiegeln 215 18. Wirkung der Spiegel in Absicht auf Hell und Dunkel 215 19. Wirkung der Spiegel in Absicht auf irgendein Bild . 216 20. Identität durch klare Spiegel........... 216 21. Abgeleiteter Schein und Widerschein....... 217 22. Doppelt refrangierende Körper.......... 217 23. Glimmerblättchen............... 218 ... Von der inneren Beschaffenheit des entoptischen Glases 226 29. Umsicht.................... 228 30. Chladnis Tonfiguren.............. 229 31. Atmosphärische Meteore............ 230 32. Paradoxer Seitenblick auf die Astrologie...... 232 33. Mechanische Wirkung ............. 233 34. Damastweberei................. 234 35. Ähnelnde theoretische Ansicht.......... 235 36. Gewässertes Seidenzeug............. 235 37. Gemodelte Zinn-Oberfläche........... 235 38. Oberflächen natürlicher Körper ......... 236 39. Rückkehr und Wiederholung .......... 236 ... >>

  3. 48%

    ... denke, daß alle Kunst so sein müßte und eigentlich auch so ist. Ich kenne jedenfalls kaum Beispiele, wo das, was wir historische Richtigkeit genannt haben, mit unmittelbar aktueller Wirkung einhergeht. Sicher, es gibt Daumier oder Barlach und Käthe Kollwitz sowie Heartfield, die Dadaisten und die Mexikaner Orozco, Siqueiros, Rivera. Aber es ist fraglich, ob das, was sie möglicherweise an unmittelbarer politischer Wirkung erzielt haben, sich wirklich dem Einsatz künstlerischer Mittel verdankt ... M. L. ... Und ob die Verwendung dieser Mittel antiquiert oder aber auf der Höhe des künstlerischen Entwicklungsstandes war. Daß ... Dadaisten überhaupt ist die Tragik, daß sie - nüchtern und realpolitisch betrachtet - den Untergang der Weimarer Republik nicht nur nicht verhindert, sonder eher gefördert haben. Die reale, sozusagen tagespolitische Wirkung von Kunst ist bis heute äußerst heikel und oft fatal. Das soll aber keineswegs prinzipiell gegen die gesellschaftliche Orientierung der Kunst sprechen. Vielmehr stellt sich gerade angesichts der ... >>

  4. 48%

    ... schwierig bis unmöglich ist. So könnte, zeitgleich mit ihrer zunehmenden weltweiten Anerkennung und politischen Aufwertung, die Menschenrechtsidee durch die immer komplexer werdenden Debatten in ihrer inhaltlichen und normativen Wirkung geschwächt werden. Über die Medien kann darüber hinaus täglich verfolgt werden, wie der Begriff – ähnlich dem Demokratiebegriff – für politische Absichten jeglicher Art Verwendung findet. Es ist nicht absehbar ... notwendige Kehrseite des Freiheitsbewusstseins. Werden Freiheit und Gleichheit als ordnungsstiftende Elemente des Rechtsprinzips aufgefasst, können sie nicht auf Individualrechte begrenzt bleiben, sondern müssen auch politisch zur Entfaltung und Wirkung kommen. Diese Forderung kann nur in Form gleichberechtigter Mitbestimmung aller in der Demokratie umgesetzt werden. Bielfeld schließt daraus, dass Menschenrechte und Demokratie normativ zusammengehören.176 2.3.4 ... Menschenrechte aller erfüllt werden können.234 3.2.3 Nationale und globale Faktoren im Institutionensystem Wie lässt sich die institutionelle Weltordnung so umgestalten, dass sie eine stärkere demokratisierende Wirkung ausübt? In den meisten Ländern wird die Erfüllung der Menschenrechte nicht nur von nationalen Faktoren wie Kultur und Machtstrukturen, Umwelt, technischem und ökonomischem Entwicklungsstand, sondern auch von globalen ... >>

  5. 38%

    ... Sinn und Sinnbild..................... 59 Der gedrängte Beginn................... 61 Nichts ist so fein gesponnen (Die Novelle)........................ 65 Zurückgebundene Neuigkeit................ 66 Innenform ist das Erzählen................ 67 Einmaliges Ereignis — fortdauernde Charakter-Wirkung 70 Unlösliche Verbindung in Zeit und Raum......... 73 Innen-Novelle....................... 76 Außen- oder Handlungs-Novelle............. 78 Wechsel von Spannung und Entspannung......... 79 Wachsende Steigerung.................. 82 Doppelte Verfestigung................... 84 ... Das Urelement heißt „Kampf"...........232 (Leitsätze 24—42) VI. Nochmals „Die Großen Drei"............251 (Leitsätze 43—46) VII. Das Prinzip der Steigerung.............256 (Leitsätze 47—57) VIII. Kontrast-Wirkungen.................271 (Leitsätze 58—67) IX. Das Vergnügen am Besserwissen..........282 (Leitsätze 68—76) X. Ein Königreich für einen Stoff!............302 (Leitsätze 77—87) XI. Das Primat der Fabel ... >>

  6. 38%

    ... Kopenhagener Akademiezeit. Den entscheidenden Impuls zur romantischen Wende verdankt Runge wohl aber seiner im November 1801 geschlossenen Bekanntschaft und baldigen Freundschaft mit Ludwig Tieck. Ist auch die persönliche Wirkung Tiecks auf Runge nur ungenügend mit authentischen Zeugnissen zu belegen, (49) so kann sie in ihrer Bedeutung allein schon deswegen nicht hoch genug eingeschätzt werden, weil Runge offenbar durch Tieck die wichtigsten Frühromantiker und ihre Überlegungen kennenlernt. Die literarische Wirkung Tiecks ist jedenfalls unbestritten. "Mich hat nie etwas so im Innersten meiner Seele ergriffen wie dies Buch, welches der gute Tieck wohl mit Recht sein Lieblingskind heißt", (50 ... >>

  7. 38%

    ... der Villa Stuck J.A. Schmoll gen. Eisenwerth ... 14 Das Dekorations- und Raumprogramm der Villa Stuck Helga Schmoll-Hofmann ... 25 Zur Villa Stuck Werner Hager ... 39 Werk, Persönlichkeit, Wirkung, Dokumente und Stimmen. Die Verleihung der Würde eines Dr. Ing. ehrenhalber der Technischen Hochschule München an Franz von Stuck ... 44 Stucks Tod ... 45 Aus den Erinnerungen des Enkels ... Franz von Stuck - ein Interview J.A. Schmoll gen. Eisenwerth ... 57 Das Reich der Schönheit - über Franz von Stuck Dolf Sternberger ... 62 Zur heutigen Beurteilung von Werk und Wirkung Franz von Stucks Hans H. Hofstätter ... 64 Das zerstörte Reich der Schönheit Dolf Sternberger ... 66 Ein Festakt und eine Analyse Doris Schmidt ... 72 Gefährliches Pathos Laszlo Glozer ... 73 ... >>

  8. 38%

    ... das Verhalten des Individuums.................................................... 10 Gesetzmäßigkeiten des sozialen Verhaltens ............... 10 Soziale Stellung und soziales Verhalten ................. 12 Der soziale Effekt ...................................... 16 Die Nivellierungstendenz ................................ 18 Der Gruppendruck........................................ 20 2. Die Wirkung äußerer Faktoren auf das Gruppenleben ...... 22 Die Bedeutung der Lenkungsform.......................... 22 Der Einfluß anderer Faktoren ............................ 27 Regulierung von außen? .................................. 28 Gruppendynamik .............................................. 29 3. Gruppenbildungen ....................................... 29 Von der Situation ... auf Dauer ..................... 118 8. Leitungsform und "psychologisches Klima" ............... 121 Verteidigungsklima und Förderungsklima .................. 121 Auswirkung der Leitungsform ............................. 127 Das Teile- und Herrsche-Prinzip ......................... 134 Konkurrenz und Zusammenarbeit ........................... 136 Die Wirkung des psychologischen Klimas .................. 140 9. Die Lehrerrolle........................................ 144 Dominatives und integratives Verhalten .................. 144 Direktes und indirektes Einwirken ....................... 145 Die Zufriedenheit des Lehrers als Faktor ................ 147 Leitereigenschaften und Lehrerrolle ... >>

  9. 38%

    ... gegenseitigen Durchdringung von rational-begrifflicher und sinnlichästhetischer Sphäre bisher keine paradigmatische Geltung erlangt hat, liegt in der andauernden Reduzierung der ästhetischen Erfahrung auf das, was als unmittelbare sinnliche Wirkung erlebt wird. Solange Schönheit noch als etwas angesehen wurde, was ganz von gewissen Werkstoffen und ihren Bearbeitungsweisen sowie von der Darstellung bestimmter Inhalte abhängig war, welche - wie die ... Frankfurt 1970. S. 395 (54) Diese Denkfigur geht auf Kant zurück, der das durch die reflektierende Urteilskraft entstehende ästhetische Gefühl der Lust oder Unlust angesichts eines Gegenstandes als Wirkung aus dem freien Spiel unserer Erkenntniskräfte versteht. - Die Kantische Ästhetik hat die "Vergeistigung der Kunst", wie sie etwa von Kandinsky für das 20. Jahrhundert zutreffend prognostiziert worden ist ... >>

  10. 38%

    DER VERKANNTE REVOLUTIONÄR ADOLF HÖLZEL WERK UND WIRKUNG INHALT VORWORT UND DANK 7 DER VERKANNTE REVOLUTIONÄR 10 Adolf Hölzel - Werk und Wirkung I: HÖLZEL ALS REPRÄSENTANT DER MÜNCHNER SCHULE 1882-1905 15 Altmeisterliche Anfänge | Erlebnis des Impressionismus in Paris - Klausur in Dachau | Hölzels Malschule als Existenzgrundlage | Anerkennung und neue Wege ... >>

Ergebnisse für Wirkung
Seite 2 (11 bis 20 von 124 Treffern) || |< anfang  | << zurück  | weiter >>